dielissy.de
The Lissy Website

Home

Kontakt

Fakten

Die Anfänge

Lesetipp

Wasserrad

Tieflieger

NEU: Wohnmobil

to Eglish version click here

Sein bisher größtes Rad ...

Peter Lis mit Freunden und selbstgebautem Wasserrrad
... ist ein Wasserrad.




Peter Lis wohnt mit seiner Frau Karin zwar seit 20 Jahren in einer alten Wassermühle in Groß Boden, aber diesem altehrwürdigen Gebäude fehlte bislang etwas ganz Entscheidendes - eben dieses Wasserrad.














Deshalb kaufte sich Peter Lis schon vor längerer Zeit 5 Eichen und ließ sie im Gattersägewerk Schmachthagen zu Brettern, dem Rohmaterial seines Wasserrades, verarbeiten.
















Nach 3-jähriger eigenhändiger Bauzeit ist das fast fertige Rad (es fehlt noch die Nabe mit der Welle) im März 2004 an seinem Platz abgesetzt worden.














So befindet sich, pünktlich im Jahr 2004 zum 220sten Geburtstags der Mühle, endlich wieder ein Wasserrad an der Stelle, wo nachgewiesenermaßen schon seit 800 Jahren immer eine Mühle stand.












Diese Mühle findet man übrigens auch auf der Website der
Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V.

Der
Artikel aus dem Stormarner “Blickpunkt” zum Mühlentag 2005, dem 17.5.2005 finden Sie hier als Download (PDF Format, 455 KB)







Dies hier ein kurzer Film, der das Wasserrad in Aktion zeigt.

www.dielissy.de - Peter Lis Stand 2013